Ahoi

Früh­stück

Jeden Mor­gen, egal ob am Wochen­en­de oder unter der Woche, könnt ihr bei uns mit einem lecke­ren Früh­stück in den Tag star­ten. Drei ver­schie­de­ne Varia­tio­nen ste­hen zur Auswahl

  • Schwei­zer Früh­stück — ein Käse­früh­stück, das an einen Mor­gen auf einer Alm in den Schwei­zer Ber­gen erinnert.
  • Ita­lie­ni­sches Früh­stück — wer es lie­ber medi­ter­ran mag, ist hier­mit gut beraten.
  • Fran­zö­si­sches Früh­stück — ein süßes für alle Naschkatzen.

Früh­stü­cken könnt ihr unter der Woche von 10 bis 11.3o Uhr bei uns. Am Wochen­en­de auch ab 10 Uhr, aber dann solan­ge ihr mögt und wir noch nicht aus­ver­kauft sind. Wir freu­en uns immer, wenn ihr im Vor­feld reser­viert. Das ver­ein­facht uns die Logistik.

Mit­tags­tisch

Unter der Woche kochen wir täg­lich frisch für unse­ren Mit­tags­tisch. Immer ab 12 Uhr gibt es dann eine Tages­sup­pe und eine Tages­pas­ta. Außer­dem bie­ten wir immer Pas­ta mit unse­rem selbst­ge­mach­ten Pes­to an. Ent­we­der aus getrock­ne­ten Toma­te oder aus ver­schie­dens­ten Kräutern.

Ihr könnt Sup­pe und Pas­ta auch immer zu einem Menü kom­bi­nie­ren wenn ihr mögt.

Die Küche hat bis 20 Uhr geöffnet.

Kaf­fee & mehr

Wer star­tet nicht gern mit einem lecke­ren Kaf­fee in den Tag. Wir auf jeden Fall! Des­halb lie­ben wir auch unse­re Sieb­trä­ger­ma­schi­ne und unse­ren tol­len Kaf­fee. Von Espres­so über Milch­kaf­fee, Lat­te Mac­chia­to ​und Cap­puc­ci­no bis hin zu einem Pott Kaf­fee. Wir haben alles, was das Herz eines Kof­fe­in­lieb­ha­bers höhe­re schla­gen lässt. Und wer will bekommt bei uns auch sehr gern einen klas­si­schen Tür­ki­schen Kaffee.

Natür­lich gibt es auch ande­re Heiss­ge­trän­ke. Ver­schie­dens­te Tee­sor­ten inklu­si­ve fri­scher Pfef­fer­min­ze, Hei­ße Scho­ko­la­de oder Grog, aber auch Direkt­säf­te oder Glüh­wein war­ten nur dar­auf, von Euch pro­biert zu werden.

Was wären Kaf­fee & mehr ohne Kuchen — bei uns täg­lich selbstgebacken!

Long­drinks & mehr

Long­drink oder Cock­tail? Alko­ho­lisch oder Alko­hol­frei? Oder viel­leicht doch eher ein küh­les Pils auf die Hand? Oder ein Hefe? Cai­pi­rin­ha? Mojito?Oder Wein oder Sekt? Oder, oder, oder

Die Ent­schei­dung kön­nen wir euch nicht abneh­men. Aber es sei ver­spro­chen, wir bera­ten euch gern und hel­fen euch bei der Aus­wahl des pas­sen­den Getränks. Bis­her wur­de bei uns fast jeder fündig.

Kai & Crew

Das Kai ist für vie­le Wis­ma­rer ein zwei­tes Wohn­zim­mer. Kommt man allein ins Kai, trifft man immer jeman­den den man kennt. So ergibt sich schnell ein Schnack und aus einem Bier wer­den gern auch ein­mal drei. Denn das Kai ist vor allem eins — Familiär.
Hei­ke und Hen­rik haben das Kai 2002 eröff­net. Seit­dem sind hier vie­le Men­schen ein und aus gegan­gen. Es wur­den Freund­schaf­ten geschlos­sen, es wur­de sich ver­liebt, es wur­den Plä­ne geschmie­det, getanzt, gelacht, geweint, getrös­tet und Mut geschöpft. Das Leben weiß eine Men­ge Geschich­ten über die­sen Ort zu erzählen.
Das Kai und das Team das hier arbei­tet bzw. gear­bei­tet hat steht oft­mals noch heu­te in Kon­takt. Hier wur­den und wer­den Ban­de fürs Leben geknüpft.
Es gibt kaum einen schö­ne­ren Ort in Wis­mar. Egal ob an lau­en Som­mer­aben­den, stür­mi­schen Herbst­ta­gen oder fros­ti­gen Win­ter­mor­gen — dem Kai liegt immer ein beson­de­rer Zau­ber inne.

Vor Ort

Zum Mit­neh­men

Kei­nen Plan was eure Eltern zum Geburts­tag bekom­men sol­len? Oder wor­über sich die Segel­kol­le­gen freu­en wür­den? Oder oder oder… Im Zwei­fel hel­fen wir gern mit einem Gut­schein wei­ter. Ob für ein Früh­stück zu Zweit oder einen Cuba Libre. Ihr ent­schei­det was ihr mögt und wir stel­len gemein­sam den Gut­schein aus.
Ihr wollt unser Pes­to zu Hau­se genie­ßen oder es ver­schen­ken? Gar kein Pro­blem. Ruft ein­fach einen Tag vor­her an, sagt wie­viel Glä­ser von wel­cher Sor­te ihr braucht und fer­tig. Am nächs­ten Tag ste­hen die Glä­ser abhol­be­reit für Euch im Laden.